Profil - Peter Kersten Fotografie

Direkt zum Seiteninhalt
PROFIL
Man muss sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet.

Paul Cezanne (1839-1906)

Über mich

Geboren in Berlin.

Studium an der TU Berlin und am Otto-Suhr-Institut der FU.

Von 1979 bis 2013 Lehrer am Rückert-Gymnasium in Berlin-Schöneberg.

Artikel und Fotos zu Wandmalereien in Nord-Irland in einer deutsch-englischen Zeitschrift.

Seit 2013 Lost Places Fotografie.
Bild

2016 und 2017 Ausstellungen mit Fotos von verlassenen Orten im Rahmen der Schöneberger Art.

2020 ist der Bildband Bruchstücke 1 erschienen (ISBN 978 3982 032900).

Mehrere Wandkalender mit meinen Bildern gibt es bei Calvendo.

Wenn Sie Interesse an großformatigen Reproduktionen meiner Bilder haben (auf Leinwand, LumeX G Kunstglas, Holz oder Alu-Dibond), schreiben Sie mir. Ich arbeite mit der namhaften Berliner Digitaldruckerei Sprintout zusammen. Versand weltweit.
Schreiben Sie mir
Zurück zum Seiteninhalt